Oh…ah…tanzen!

Aus ihrem neuen Album „O“ (VÖ 07.09.2010) haben die Experimental-Elekroniker OVAL hier in „Ah“ ein wunderschönes Tanzvideo gedreht.

Choreografie Walter Bickmann    –    Solotänzerin – Isabelle Rune    –    Regie – Austin Stack, Darko Dragicevic

Unverkennbar sind die Anleihen an die großartige Sylvie Guillem, hier in einem Ausschnitt aus der Dokumentation EVIDENTIA.

Zuletzt riesigen Erfolg mit Mats Ek und seinem AJÖ, ist und bleibt Sylvie Guillem die         P R I M A   B A L L E R I N A    A S S O L U T A .

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kunst und Krempel, so ein Theater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s